Status: Besucher oder nicht eingeloggt

Abonnenten-Login

      Gleitsegelwetter

      Prognoseservice

      Bürozeiten

      Mo.- Sa. 05:00 - 09:00 Uhr
      Mo.- Sa. 19:00 - 21:00 Uhr
      Sonntag nur nach Vereinb.

      Red Bull X-Alps 2011


      Nach 2005, 2007 und 2009 hat Gleitsegelwetter 2011 den Meteo-Support für einige Teams durchgeführt.
      Mehr...

      Abo-Laufzeiten

      15.11.13 - ca. 15.11.14 15.11.13 - ca. 15.11.14
      29.01.13 - ca. 15.11.13 29.01.13 - ca. 15.11.13
      01.05.13 - ca. 15.11.13 01.05.13 - ca. 15.11.13
      01.07.13 - ca. 15.11.13 01.07.13 - ca. 15.11.13
      01.08.13 - ca. 15.11.13 01.08.13 - ca. 15.11.13
      01.09.13 - ca. 15.11.13 01.09.13 - ca. 15.11.13
      01.05.13 bis 31.09.13 01.05.13 bis 31.09.13
      01.06.13 bis - ca. 15.11.13 01.06.13 bis - ca. 15.11.13
      01.06.13 bis 31.09.13 01.06.13 bis 31.09.13
      - -

      Geprüfte Sicherheit


      Alle Kontoaktionen werden über einen 128 bit SSL- Schlüssel (Secure Sockel Layer) abgewickelt. Das bedeutet max. Sicherheit für alle Abonenntendaten von der Bestellung bis zum Abruf der Prognosen.

      Aktuelle Info zum Prognosebetrieb (01.04.2014 - 16 Uhr)



      Bis zur Wiederaufnahme des vollumfaenglichen Prognosebetriebes kostenloser Zugang zur jeweils aktuellen Prognose. Klick mich

      Aufgrund meines angeschlagenen Gesundheitstzustandes bin ich mit der Bearbeitungen der Bestellung vier Wochen im Rückstand. Besteller! Ruft die Prognosen bitte kosten-und hürdenlos bis auf Weiteres über die Webseite ab.




      GFS-Alpen- Auszug Übersicht


      Auszug aus der Prognose #106, bereitgestellt am Sa. 19.04.14, 18:45 Uhr

      Flugwetterlage: Gleich zwei eigenständige kleine Höhentiefs eiern in Alpennähe herum. Bei südöstl. Ausströmung sind die Nordalpen l. föhnig begünstigt. Gleich bleibt aus Südost bis Süd der Zustrom von feuchter, jetzt aber deutlich wärmer Höhenluft erhalten. In den Südalpen bleibt es beständig feucht und auch in den Nordalpen lassen föhnige Effekte nach. Ein Ostersonntag, fliegerisch nicht auf höhe der Jahreszeit. Begünstigte Regionen sind die Westalpen, Nord u. Süd.

      Schichtung / Wind / Turbulenz: <Diese Information wird mit einem aktiven GFS-Abonnement angezeigt>

      Kurzprognose Nordalpen:

      Kurzprognose Südalpen: Unbeständig und nass ist es von Anfang an von Kärnten bis Slowenien. Schon am Vormittag Schauer, die auf der Embergeralm als Schnee fallen. In den Vormittagsstunden ist speziell Südtirol im Bereich gr. Täler begünstigt. Wenig Sonne reicht um dicke Cumuli zu produzieren die oft auf den Mittag hin schauern. Weniger häufig sind die nach wie vor über den gr. Tälern Südtirols und im Tessin. Der Wind weht oft schwach, konvektiv geprägt.

      Nächste Aktualisierung: <Diese Information wird mit einem aktiven GFS-Abonnement angezeigt>


      Prognoseabruf für Abonnenten

      Morgenprognose: Mi. 19.02.14, 08:35 Uhr

       
      Abendprognose: Sa. 19.04.14, 18:45 Uhr

       
      Ausgabezeiten:
       
      Dienstag bis Sonnntag: 7:00 Uhr
      Montag bis Samstag: 19:00 Uhr
      -> Vor sehr guten Tagen auch Sonntagabend und Montagmorgen vollumfänglicher Prognosebetrieb.
      Di.-So.: ca. 7 Uhr, Mo.-Sa.: ca. 19 Uhr

      GFS-Deutschland (bestellen) - Auszug Übersicht


      Auszug aus der Prognose #235, bereitgestellt am So. 03.11.2013, 21:00 Uhr

      Flugwetterlage: Die Prognosen für den Süddeutschen Raum stehen wieder ab ca. März 2014 zum Abruf bereit

      Schichtung / Wind / Turbulenz: <Diese Information wird mit einem aktiven GFS-Abonnement angezeigt>

      Kurzprognose Die Prognosen für den Süddeutschen Raum stehen wieder ab ca. März 2014 zum Abruf bereit

      Nächste Aktualisierung: <Diese Information wird mit einem aktiven GFS-Abonnement angezeigt>


      Prognoseabruf für Abonnenten

      Morgenprognose: So. 22.09.13, 9:00 Uhr

       
      Abendprognose: So. 03.11.2013, 21:00 Uhr

       
      Ausgabezeiten:
       
      Dienstag bis Sonnntag: ca. 8 Uhr
      Montag bis Samstag: ca. 20 Uhr
      -> Vor sehr guten Tagen auch Sonntagabend und Montagmorgen vollumfänglicher Prognosebetrieb.

      Neuigkeiten:


      Neueste Artikel:


      10.09.2013:
       Herbstfliegen Dolomiten 2013 (8075)
       
      18.04.2013:
       Hammertagchance - Kriterien (1470)
       
      19.08.2012:
       Grubigstein (1973)
       
      25.04.2012:
       Foehnig - Was bedeutet das? (5248)
       
      16.03.2012:
       Diedamskopf (2169)
       
      10.03.2012:
       Grubigstein (1715)
       
      03.03.2012:
       Diedamskopf (1661)
       
      Weitere Artikel...

      Flugwetterprognosen von einem Piloten für die Piloten

      Uli Straßer - Deutscher Meister im Streckenflug

      Uli Straßer - Deutscher Meister im Streckenfliegen 2008
      meint zum Gleitsegelwetter Flugwetterservice:

      "Ich bin seit den Anfängen 2005 treuer Abonnent von Stefans Flugwetter und nutze den Service um meine Flugvorhaben dem Wetter anzupassen. FÜr mich ist es eine große Erleichterung, auf eine solche Dienstleistung zurÜckgreifen zu kÖnnen, spart sie mir doch viel Zeit bei der Planung meiner Flugvorhaben und gibt mir wertvolle Informationen auch bei kurzfristigen Entscheidungen. Von Stefan erhalte ich einen guten Überblick Über das Wettergeschehen in meinen bevorzugten Fluggebieten."




      Meteo-Infobox - Wetterwissen Häppchenweise

      Ausbreitende Bewölkung

      Auf der RÜckseite von Kaltfronten steigt der Luftdruck durch absinkende Luftmassen an. Einhergehend mit Zufuhr von labiler, aber noch feuchter RÜckseitenluft bildet sich allmählich, durch Absinken bedingt, eine Sperrschicht aus, die ihrerselbst noch absinkt. Mit Beginn der Sonneneinstrahlung und guter Labilität bilden sich bodennahe Aufwinde, die die Sperrschicht immer seltender durchstoßen kÖnnen. Die BewÖlkung expandiert an der Sperrschicht dann nicht mehr vertikal sondern horizonal zur Seite. StÖrende Abschattungen bilden sich. Sich ausbreitende BewÖlkung hat die Eigenschaft, sich nur langsam aufzulÖsen. Ausbreitende BewÖlkung durch eine starke Inversion kann zwar das ganze Jahr Über auftreten, besonders stÖrend ist sie fÜr uns Piloten in der thermisch aktiven Zeit wenn ansich gute Thermik "gedeckelt" wird.

      Auch ein Traumjob berechtigt nicht zum Schlaf während der Arbeitszeit